Süße Dinkelvollkorn-Pizza mit Feigen und Erdbeeren

suessepizza

Nachdem wir in Kroatien im Urlaub waren und es an jeder Ecke Feigen gab, wollte ich den Urlaub quasi mit nach Hause nehmen und etwas mit Feigen zubereiten. Auf Hvar haben wir ein leckeres Brot mit Feigen und einem besonderen Ziegen- oder Schafskäse gegessen, der super lecker war. Leider haben wir noch nicht rausgefunden, um was genau für einen Käse es sich gehandelt hat. Er war relativ weich, aber nicht bröckelig, sondern richtig zart. In diesem Rezept haben wir Ziegenfrischkäse probiert, was nicht an den Käse aus dem Urlaub rankam, sich jedoch geschmacklich auch gut eignete. Da das Rezept durch das Obst sehr süß ist, sollte man nicht mit Salz sparen.

Zutaten:

Für den Teig:

250 g Dinkelvollkornmehl
125 ml lauwarmes Wasser
20 g frische Hefe
eine große Prise Salz
1 EL Olivenöl

Für den Belag:

Feigenmarmelade
ein paar Erdbeeren und frische Feigen
Ziegenfrischkäse
Rucola
Balsamico Creme

Das Mehl mit einer großen Prise Salz in eine Schüssel geben und eine Kuhle in der Mitte formen. Das Wasser hineingeben und die Hefe hineinbröseln. Die Hefe in dem Wasser umrühren, sodass sie sich auflöst. Alles verkneten und dabei das Olivenöl hinzugeben. Den Teig ca. eine halbe Stunde zugedeckt gehen lassen.

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Wenn der Teig aufgegangen ist, ihn auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Pizzaboden für ca. 20 Minuten in den Ofen geben, aber lieber zwischendurch kontrollieren, ob er schon gut ist, da Backöfen hier ja immer leicht variieren.

Während der Teig im Backofen ist, können Erdbeeren und Feigen schon einmal gewaschen werden. Die Feigen werden dann in Scheiben geschnitten und die Erdbeeren in Stücke. Auch der Rucola kann gewaschen und geschleudert werden.

Wenn der Teig durch und leicht knusprig ist, ihn aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen, dass er nicht mehr ganz so heiß ist.

Nun geht es an den Belag. Zunächst die Feigenmarmelade schön auf dem Dinkelpizzateig verstreichen, danach die Feigenscheiben und den Ziegenfrischkäse verteilen. Den Rucola darüber verstreuen und die Erdbeeren verteilen.

Abschließend noch Balsamico Creme über die Pizza geben.

YOU MIGHT ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT